WELCOME TO IKETH!
 


Interreligious Conference of European Women Theologians
NEWS
 
English
 
 
 
 
 
Deutsch
 
 
 
 
 
 
Now you can find us on Facebook too!
 
LinkedIn-page >>
 
Blog >>
 
Interreligiöse Konferenz Europäischer Theologinnen
 
 
Conference 2014
 

Dear IKETH members,
You are warmly invited to participate in the next IKETH conference, to be held in Bosnia and Herzegovina (BiH) 24-29 May 2014. 
The theme of the conference will be Healing Memories, and how religious women in BiH are contributing to building a sustainable peace.

At IKETH’s future workshop, held in Vienna last year, IKETH members decided to have a Study Conference and an Encounter Conference in alternate years.
This year we will be holding an Encounter Conference, in a place which has seen the terrible consequences of not being able to encounter the other.
It is also a place where very important work is being done, particularly by women theologians and religious leaders, to build bridges of encounter.
IKETH is really privileged to be partnered in our Encounter Conference by Medica Zenica and EPIL in BiH. 

Read more about the conference BiH 2014 >>

The IKETH Board

 
~~~~~~~~~~
 
Liebe IKETH Mitglieder,

Sie sind eingeladen, an der nächsten IKETH-Konferenz teilzunehmen, die vom 24. – 29. Mai in Bosnien und Herzegovina (BiH) stattfinden wird. 
Das Thema der Konferenz sind „Heilende Erinnerungen“. Es wird darum gehen, wie religiöse Frauen in BiH zum Aufbau eines nachhaltigen Friedens beitragen. 
Beim IKETH Zukunftsworkshop in Wien im vergangenen Jahr haben die anwesenden IKETH-Mitglieder entschieden, im jährlichen Wechsel eine Studientagung und eine Begegungstagung abzuhalten. 
Dieses Jahr werden wir eine Begegnungstagung abhalten, an einem Ort, an dem die schrecklichen Folgen der Unfähigkeit anderen zu begegnen zu sehen sind. Es ist auch ein Ort, wo , besonders von Theologinnen und religiösen Führungspersonen, sehr wichtige Arbeit getan wird  um Brücken der Begegnung zu bauen.  
Wir freuen uns über das Privileg, bei unserer IKETH-Begegungstagung von Medica Zenica und der EPIL-Gruppe in BiH unterstützt zu werden.
Unser Programm bietet  einen Besuch in Srebrenica und dem Potocari Memorial, außerdem ein Seminar an der Islamischen Fakultät von Sarajevo, Begegnungen mit  Vertreterinnen von NGOs, Begegnungen mit der religiösen Vergangenheit von Sarajevo und einen Besuch bei der Frauenorganisation Medica Zenica, um von ihrer Arbeit mit Gewaltopfern zu lernen.
Es gibt außerdem die Option auf einen Tagesausflug nach Mostar, um Frauen der Frauenorganisation  Zene BiH zu treffen. 

 
Bitte, lesen sie mehr über der Konferenz in Bosnien Herzegovina >>
 
 
The page was updated 2014-02-26   
Webdesign:   Ann-Britt Magnusson,   Webugglan Design AB
 
English
IKETH
German